Kostenlose Annahme von Baum- und Strauchschnitt

Sammlung Astschnitt
Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Saale-Holzland-Kreises (AWB) und der Kommunalservice Jena (KSJ) wird dieses Jahr das in Zusammenarbeit mit der Thüringer Bioenergieregion 2013 gestartete Sammelprojekt auf den gesamten Land- und Stadtkreis erweitern. An jeweils drei Wochenenden im Frühjahr besteht für die Bürger die Möglichkeit ihren privaten Baum- und Strauchschnitt (KEIN Grün- oder Rasenschnitt!) aus dem eigenen Garten an die dafür eingerichteten Sammelplätze KOSTENLOS zu entsorgen. Die Plätze haben vom 21. März bis 05. April 2014 jeden Freitag 16.00 bis 18.00 Uhr sowie jeden Samstag 09.00 bis 11.00 Uhr (SONDERREGELUNG Annahmeplatz Schkölen und Kahla beachten!) geöffnet.

Die Sammelstellen befinden sich an folgenden Orten:

Weiterlesen...

Energiesparwettbewerb - Anmeldung bis 31.05.14 verlängert!

Logo Energiesparwettbewerb
Wissen Sie wie viel kWh Strom Sie in Ihrem Haushalt in einem Jahr sparen können? Nein? Wir auch nicht, aber wir möchten wissen, wie viel Einsparung möglich ist. Daher haben wir von der Bioenergieregion zusammen mit unseren Partnern den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck und der Sparkasse Jena Saale-Holzland einen Energiesparwettbewerb ausgelobt. Sie sparen ein Jahr lang Strom und wir belohnen die größten Stromsparer mit Preisen im Wert von insgesamt 7.000 Euro.

Weiterlesen...

Auf dem Weg zum Bürgerstadtwerk - Jena als "Energie-Kommune" ausgezeichnet

Stadtansicht Jena
Die Universitätsstadt Jena ist mit etwa 106.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Thüringens und steht mit Namen wie Carl Zeiss, Ernst Abbe und Otto Schott für herausragende Geistesgrößen und gleichzeitig erfolgreiche Unternehmer im Bereich der Optik und Glasverarbeitung. Jena geht den Weg in eine regenerative Zukunft gemeinsam mit den Gemeinden im Umland und mit den Bürgern vor Ort.

Weiterlesen...

Projekt des Monats Februar: Wärmenetz der „Abtei Energie GmbH“ fertiggestellt

Bau der Biogasanlage Rauschwitz
Bioenergie-Region Jena-Saale-Holzland (J-S-H): Auf dem gerade einmal 8 km² kleinen Gemeindegebiet der Ortschaften Döllschütz und Pretschwitz befinden sich gleich zwei Biogasanlagen mit je einem Blockheizkraftwerk (BHKW) (265 kWel / 192 kWth) in unmittelbarer Nähe:

Weiterlesen...

Schulwettbewerb „Energie pflanzen!“ – Grundschule Thalbürgel belegt 3. Platz

Grundschule Thalbürgel - 4 Klasse
Die drei Sieger im bundesweiten Schulwettbewerb „Energie pflanzen!“ stehen fest! Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hatte den Wettbewerb 2013 über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) ausgeschrieben. Den mit 750 Euro dotierten ersten Preis gewinnt die bayerische Grundschule St. Peter Straubing mit dem Theaterstück „Die cleveren Landwirte“.

Weiterlesen...

Bündnis Bürgerenergie gegründet

Gründung Bündnis Bürgerenergie
Bürgerenergie ist der Marktführer der Energiewende. Alleine im Jahr 2012 haben Bürgerinnen und Bürger über fünf Milliarden Euro in erneuerbare Energien investiert. Fast jede zweite Kilowattstunde Ökostrom stammt aus Anlagen, die Bürgern gehören. Doch wenn in Berlin über die Zukunft der Energiewende entschieden wird, haben die Interessen der Bürgerenergie bisher keine Stimme. Dies soll sich nun ändern. Elf Organisationen haben am 29.01.2014 in Berlin das Bündnis Bürgerenergie gegründet.

Weiterlesen...