Grüne Tage Erfurt

Vom 19.09.2014 bis 21.09.2014 war die Thüringer Bioenergieregion mit bei den Grünen Tagen in der Erfurter Messehalle vertreten. An unserem Stand war alles vom Energieerlebnis über Informationen zu Erneuerbaren Energien in der Thüringer Bioenergieregion bis hin zur unabhängigen Energieberatung möglich.

In der Erlebnisecke konnten Kinder, Jugendliche oder gar Familien ihren Sport- und Krafteinsatz bei unserer kleinen "Energieradtour" beweisen. Hier hieß es: Strampeln bis die "Birne" leuchtet! Ziel der einfachsten Übung war es, eine haushaltsübliche Glühbirne über eine gewisse Zeit nur durch reine Muskelkraft zum leuchten zu bringen. Wer das ohne Probleme löste, der konnte im Nachgang als Steigerung ein Radio zum abspielen einer CD animieren und als Höhepunkt einen Wasserkocher zum kochen verhelfen. Mit dieser Tretübung wurde den Teilnehmern auf sportliche Weise verdeutlicht, wie viel Energie sie täglich mit einfachen Dingen verbrauchen ohne darüber nachzudenken und obendrein wie anstrengend es ist diese Energie überhaupt erst einmal bereitzustellen.

Fachlicher ging es dagegen an unserem Informations- und Beratungsstand zu. Einerseits konnten sich hier die Besucher über verschiedene Projekte und wissenswertes zum Energiepflanzenanbau in der Thüringer Bioenergieregion informieren. Andererseits standen unsere Mitarbeiter den Besuchern sehr gerne Rede und Antwort zur regionalen Bürgerbeteiligung an Energieprojekten, zur Etablierung eines Bioenergiedorfes, zur Versorgung von Haushalten mit Erneuerbaren-Energie-Techniken sowie zur Anpflanzung von alternativen Energiepflanzen wie zum Beispiel der "Durchwachsenen Silphie" und von "Kurzumtriebsplantagen".

Hier ein kleiner Eindruck von der Messe:
IMG 2496  Grnen Tage IMG 2514